Standesamtliche Trauung im Rathaus Altona – Madleen & Tobias

standesamt rathaus altona anma koy

Die standesamtliche Trauung von Madleen und Tobi im Rathaus Altona war meine erste Trauung in Hamburg in diesem Jahr – und zu Zeiten von Corona lief alles ein bisschen anders. Denn die beiden durften nur allein in das Trauzimmer. Trotzdem war es ein wundervoller Tag für alle. Ich war mit Madleen und Tobi schon für ihre Verlobungsfotos im Alsterpark und so waren wir für die Portraits auch schon etwas geübt und die beiden haben es perfekt gemeistert. Madleen sieht auch sehr hübsch aus in ihrem fliederfarbenen Tüllrock und erst ihr Strauß aus Pfingstrosen – schöner geht’s nicht!

Standesamtliche Trauung zu Zweit

Die beiden haben ihre große Hochzeit um ein Jahr verschoben. Das ist natürlich die beste Entscheidung gewesen und sie konnten auch ihren Standesamttermin zu Zweit genießen. Die Standesbeamtin hat ein paar Handyfotos gemacht und ihre Trauung wurde umso intimer und romantischer – ihr kleines Geheimnis, welches sie jetzt nur zu Zweit teilen. Dafür wurden sie draussen umso fröhlicher empfangen und wir konnten dank guten Wetters auch wunderschöne Erinnerungsportraits machen.

Corona hat den beiden zwar einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber irgendwie war es trotz allem eine unvergesslich schöne standesamtliche Trauung. Danke ihr zwei, dass ich dabei sein durfte. Ich freue mich umso mehr auf eure Hochzeit im nächsten Jahr! Love, Anma

standesamt trauung hamburg anma koy

Tagged , , , , ,