My april 2019 goals

Hallo ihr lieben, In diesem Blogpost verrate ich euch meine Ziele für April. In diesem Beitrag konntet ihr meine Ziele für März durchlesen. Der März stand vor allem im Zeichen der Planung, denn ich habe mich vorbereitet auf die Saison 2019. Jetzt im April wird es um einiges spannender, denn meine Saison geht endlich los! Drei Hochzeitstermine und vier Verlobungsshootings wollen gemeistert werden und ich kann es nicht erwarten. Dann werde ich auch endlich hier im Journal wieder schöne, neue Fotostrecken mit euch teilen können.

Los geht es jetzt also mit der Auflistung meiner Ziele im April:

  • Wundervolle Hochzeiten fotografieren
  • Die schönsten Verlobungs-Shootings zur Kirschblüte umsetzen
  • Mein Hotel in Paris buchen –  jemand noch Tipps? Ich kann mich nicht entscheiden.
  • Die Steuererklärung fürs erste Quartal abgeben, eine Übersicht über die Finanzen aufstellen
  • Details meiner Rentenversicherung klären
  • Mehr Fitness – ich muss unbedingt vor den Hochzeiten meinen Rücken trainieren
  • Meinen Etsy-Shop für die anstehenden Hochzeiten sprich Brautsträuße aufstocken
  • Spring Goals Refresh von Cultivate What Matters

Wie ihr seht, hat der April es schon in sich. Als Selbstständiger ist man ja auch für alles selbst verantwortlich. Die eigentliche Arbeit, also das Fotos machen und bearbeiten, die Finanzen, das Marketing etc. Ich werde mir spätestens in der nächsten Saison Unterstützung holen müssen. Jetzt aber gelingt mir alles durch gutes Zeitmanagement und Fleiß noch ganz gut. Was sind eure Pläne für den schönen April? Love, Anma

Tagged , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.