In diesem Beitrag geht es einmal um meinen Ablauf im Buchungsprozess. Wenn ihr euch dafür interessiert mich als Hochzeitsfotograf in Hamburg zu buchen, dann durchlaufen wir einen wohl durchdachten Prozess bei dem hoffentlich keine Fragen eurerseits unbeantwortet bleiben. Ihr solltet euch für die Auswahl eures Hochzeitsfotografen Zeit nehmen, denn im besten Fall darf ich euch einen ganzen Tag begleiten und Gast auf eurer Hochzeit sein. Daher sollten wir uns unbedingt sympathisch sein und mehr noch, wir sollten die gleichen Werte und die gleiche Vision für eure Hochzeitsfotos teilen.

Um zu sehen, ob ich die richtige Hochzeitsfotografin für euch sein kann, fangt bei diesem Blogbeitrag zu meiner Vision als Hochzeitsfotografin an.

Hochzeitsfotograf in Hamburg buchen - Der Ablauf

Es geht los mit Schritt 1: Ihr schaut euch mein Portfolio an, lest meine About-Seite und entscheidet euch, mir über das Kontaktformular eine Anfrage zu senden. Im ersten Schritt ist es nur wichtig, dass ich an eurem Wunschdatum noch verfügbar bin.

Dann folgt Schritt 2: Ich sende euch meine Wedding Collections und wir vereinbaren daraufhin ein Telefonat oder ein Skype-Gespräch je nachdem was euch besser passt.

Weiter geht's mit Schritt 3: Ich sende euch ein Angebot per Mail abgestimmt auf eure Wünsche, die wir im Telefonat vereinbart haben.

Es folgt Schritt 4: Ihr schreibt mir per WhatsApp oder per E-Mail oder ihr ruft an und gebt mir eure Zusage für das von mir erstellte Angebot. Ihr sendet mir noch Details zu euch und eurem Hochzeitstag und ich sende euch den Vertrag postalisch zu.

Vertrag und AGB sind wichtige Bestandteile der Buchung

Ganz wichtig ist auch Schritt 5: Sobald der Vertrag mich unterzeichnet erreicht, sende ich euch die Rechnung für die Terminreservierungsgebühr von 50% sowie meinen Fine Art Guide für meine Brautpaare.

Zu guter Letzt kommt Schritt 6: Wir verabreden uns für einen Kennenlerntermin in Hamburg bei einem Kaffee oder Drink oder wir verabreden uns für euer Verlobungsshooting in Hamburg.

Hochzeit im NRV Clubhaus an der Alster

Diesen Ablauf durchlaufen alle meine Brautpaare. Wenn noch Fragen entstehen im Buchungsprozess bin ich immer per E-Mail, WhatsApp oder über Instagram zu erreichen. Und für Fragen, die ihr vielleicht jetzt schon habt, habe ich diesen Blogbeitrag erstellt, der die wichtigsten Antworten auf eure Fragen geben kann:

Lest hier den Beitrag zu den häufig gestellten Fragen

Fragt jetzt euren Hochzeitstermin an

Love, Anma

styling kits

Was ist in meinem Styling Kit fürs Getting Ready?

Unsere Styling Kits könnt ihr direkt bei Oh So Preppy erwerben. Zudem haben wir auch Styling Matten im Angebot, damit ihr die idealen Unterlagen für eure Flatlays habt. Jeder Hochzeitsfotograf…

kreativ business coaching anma koy instagram1

Kreativ Business Coaching – die Woche auf Instagram

Blaue Hortensien Nichts sieht sommerlicher aus als blaue Hortensien, oder? Diese durfte ich bei einer Hochzeit auf Sylt einfangen und sie waren ein wunderschöner Background für die Hochzeitsportraits. Könnt ihr…

styling mats

Styling Matten für eure Fine Art Flat Lays

Ihr seid Hochzeitsfotografen und wollt für eure Bräute beim Getting Ready auf der Hochzeit oder einfach für eure Social Media tolle Flat Lays im Fine Art Stil kreieren? Dann sind…