Festliche Tischdekorationen mit Butlers

festliche deko mit butlers

*Anzeige / In diesem Blogbeitrag zeige ich euch ein paar schöne Inspirationen wie ihr eure Festtafel zur Hochzeit, zum Geburtstag, zur Geburt oder auf jedem anderen Fest im kleinen Kreis dekorieren könnt. Jetzt in Corona-Zeiten werden Familienfeiern im kleinsten Kreise noch schöner zelebriert und man gibt sich noch mehr Mühe für alle Anwesenden daraus ein unvergessliches Fest zu machen. Mit ein paar Tricks bezüglich der Farbpalette und luxuriösen Stoffen wie Leinen und Seide ist eure Tafel für eure Gäste unvergesslich schön. Ich habe mich für diese Fotos mit Butlers zusammen getan. Im Online-Shop von Butlers findet ihr alles, was ihr für eine gelungene Tischdeko zum selber dekorieren braucht. Mein Favorit: Das Besteck in Roségold. Es sieht einfach wahnsinnig edel aus. Aber auch Gläser für jedes Getränk und passende Vasen schmücken eure Tafel.

Mit diesen einfachen Tricks sorgt ihr bei euren Gästen für ein Wow-Erlebnis: Ein Besteck in Gold oder Roségold ist ein wahrer Hingucker auf jeder Tafel. Den Trend gibt es schon etwas länger, aber noch längst nicht alle haben ein Besteck in Gold zu Hause. Hiermit könnt ihr definitiv noch für den Wow-Effekt sorgen. Ein weiterer Trend sind derzeit Trockenblumen. Diese gibt es auch bei Butlers in den verschiedensten Ausführungen von Pampasgras bis Eukalyptus. Der Trend wird sich auch in den Winter ziehen und jetzt sowohl zu Thanksgiving als auch später zu Weihnachten noch topaktuell sein. Farbige Kerzen sorgen ebenfalls immer für eine tolle Stimmung, diese findet ihr auch in allen möglichen Farben bei Butlers.

 

Tipp 1: Leinen als Tischläufer und in den Servietten

Leinen in der Tischdeko ist so edel! Ich kenne den Trend aus der Hochzeitswelt, in der schon länger mit Tischläufern aus Leinen dekoriert wird. Leinen hat etwas so natürliches und doch elegantes, man macht damit alles richtig. Ebenso festlich wie Leinen ist Seide. Es gibt die Läufer, Decken und Servietten aus Leinen in verschiedenen Farben. Diese Leinenservietten und Läufer in Grau sind von Butlers*.

Wie ihr seht kann man schon mit dem richtigen Stoff für eine ganz besondere Atmosphäre sorgen. Wichtig ist bei der Tischdekoration dass man nicht zu bunt wird sondern sich im Vorfeld eine Farbpalette wie Grau und Rosa überlegt und dann alle Stoffe, Teller und Glasvasen in diesen Farben einkauft. Nur durch diese Farbharmonie wirkt es dann im Schluss so schön. Blumen können dann optisch Akzente setzen.

Tipp 2: Seidenbänder um die Servietten oder das Besteck

Ich liebe Seidenbänder, das wisst ihr ja bereits. Ich fertige sie darum auch selbst an. Seidenbänder sehen besonders schön aus, wenn man sie in die Tischdeko integriert. Man kann eine Schleife um das Besteck binden oder um die Servietten. So lädt man seine Gäste dazu ein, sich vor dem Essen ein kleines ‚Geschenk‘ zu öffnen, bevor man mit den Speisen beginnt. Die Idee ist einfach schön und die Seidenbänder sind soo weich in der Hand. Ebenso kann man sie reinigen, bügeln und wieder verwenden, zum Beispiel für Geschenke. Das macht sie auch noch nachhaltig. Das roségoldfarbene Besteck findet ihr bei Butlers*. Teller und Schälchen sind ebenfalls aus dem neuen Sortiment.

festliche deko mit butlers

Tipp 3: Personalisierte Platzkarten

Platzkarten kann man selber schreiben, egal ob auf Papier, Achatscheiben in Natur, Mosaikfliesen oder getrocknete Blätter. Hier kann man wirklich kreativ werden, passend zur Farbpalette. Oder man wählt aus den Postkarten von Butlers* eine für jeden Gast aus. Damit sind sie auch ein schönes Souvenir des Abends für die eigene Pinnwand zu Hause und man bringt seine Gäste vielleicht zum Schmunzeln. Diese Karten sind alle mit Details in Goldfolie, wodurch sie besonders gut in das Farbkonzept passen.

erstmal für immer butler'sein gedecktes tischset von butlers

Durch kleine Schälchen und Teller in besonderen Farben kann man auch seine Speisen eindrucksvoll in Szene setzen. Diese Schälchen in Rosa passen perfekt in den Vintage-Look mit getrocknetem Eukalyptus auf Grau.

Tipp 4: Eine Farbpalette passend zur Jahreszeit

Bevor ihr eure Tischdeko plant, ist natürlich der Anlass und die Jahreszeit entscheidend. Jetzt im Herbst sind Rottöne, Brauntöne mit Akzenten in Roségold oder Gelb super schön. Ab dem ersten Advent werden Grautöne mit Weiß und Akzenten in Gold und Silber angesagt. Saisonale Blumendeko wie Trockenblumen* bestimmen den Look, wenn ihr sie entsprechend eurer Farbpalette auswählt. Trockenblumen für eure Tischdeko erhaltet ihr bei Butlers. Ich empfehle für eine spannende Tischdeko die Kombination aus Trockenblumen und frischen Blumen vom Floristen. Einen Strauß zusammen zu stecken ist kinderleicht und ihr findet auf Pinterest zahlreiche Anleitungen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

tischdeko butlers

Tagged , , , , , ,