Ihr seid verlobt und habt euch auf ein Hochzeitsdatum geeinigt, die Location ist auch schon gefunden und jetzt sucht ihr einen Hochzeitsfotografen? Das kann mitunter ganz schön schwierig sein. Denn wenn man Hochzeitsfotograf in Hamburg googelt, erscheinen unheimlich viele Ergebnisse und man weiß mitunter gar nicht wo man anfangen soll.

Ihr solltet als Erstes auf Pinterest und in den ersten Ergebnissen, die ihr gefunden habt, gemeinsam betrachten was euch gefällt. Einigt euch zunächst auf einen Stil z.b. Hell und Pastellig oder Bohemian und mit viel Schatten. Wenn ihr schon wisst, in welche Richtung die Fotos gehen sollen, könnt ihr euch die About-Seiten der Fotografen ansehen.

Meine Fotos zeichnen sich durch Natürlichkeit und Ungestelltheit aus.

Meine Traumhochzeit findet in einem luxuriösen Hotel wie dem The Fontenay oder einem eher klassischen Haus wie dem Fairmont Vier Jahreszeiten statt. Braut und Bräutigam interessieren sich für Mode und ihre Braut und Bräutigam-Outfits sind dementsprechend modisch und einzigartig. Sie beide wollen ihren Gästen ein unvergessliches Erlebnis bieten und achten sehr auf die kleinen Details wie gutes Essen, Kalligraphie in der Papeterie und einem auf ihr Farbkonzept abgestimmtes Blumenarrangement. Zudem ist ihnen Nachhaltigkeit wichtig und sie versuchen auf Plastik in Gastgeschenken und Luftballons weitgehend zu verzichten. 

verlobungsfotos pinterest anmakoy

Zudem erwarten sie an ihren Hochzeitsfotografen höchste Qualität, Einfühlungsvermögen und ein Rundum-Sorglos-Paket in Bezug auf die Fotos und die damit verbundenen Produkte. Wie Hochzeitsalben, in die sie ein Leben lang gucken möchten, um den Tag immer wieder erleben zu können. Wenn ihr euch in dieser Beschreibung wieder erkennt, bin ich vielleicht die richtige Hochzeitsfotografin in Hamburg für euch.

Ich mag einen Hauch Romantik, Bewegung und luxuriöse Details

Bräute, die sich Inspirationen auf Instagram und Pinterest holen, um zu gucken welche Hochzeitstrends gerade angesagt sind und wie man Hochzeitsfotos erhält die den absoluten Wow-Effekt für sich selbst und ihre Gäste haben erhält, sind meine Bräute. Ich liebe es Moodboards zu erstellen, Farbkonzepte zu entwickeln und Hochzeiten einen unvergleichlichen Look zu geben und meine Bräute damit zu inspirieren. Sodass nicht nur die Gäste aus dem Staunen nicht mehr herauskommen, sondern sie und ihr ein persönliches, unvergleichliches Event erleben werdet, von denen eure Familie noch lange erzählen wird.

Die Hochzeits-Stylistin Joy Proctor, die ich in Paris kennenlernen durfte, ist in vielerlei Hinsicht eine tolle Inspiration für mich und meine Arbeit. Ihre Pinterestboards und ihr Blog sind tolle Inspirationsquellen. So plant man eine Fine Art Hochzeit.

Eure Hochzeit ist Teil eurer Geschichte und eure Hochzeitsfotos tragen einen wesentlichen Teil dazu bei diese Geschichte weiter zu erzählen. Ich bin mir durch meine Erfahrung dieser Verantwortung bewusst und werde alles mir Mögliche tun, dass ihr euch ein Leben lang an eurem Hochzeitsfotos erfreut.

anma koy photography by greg finck

Wenn ihr bei der Hochzeitsplanung merkt, dass ihr euch ebenso angesprochen fühlt von den Begriffen Romantik, Ästhetik, Luxus, Intimität und Modernität, dann bin ich wahrscheinlich die Richtige für euch und sollten wir uns kennenlernen.

In diesem Blogbeitrag lest ihr alles zum Buchungsprozess und dem Ablauf

Stellt hier eure Anfrage für euer Hochzeitsdatum

Love, Anma

Styled Shoot at the Ritz Paris

Heute zeige ich euch die Fotos, die während meines Aufenthaltes in Paris entstanden sind, und zwar im Ritz Paris. Greg Finck hat dort einen Fine Art Styled Shoot organisiert, da…

Hochzeit in Kampen auf Sylt – Milli & Fred

Camilla und Frederik haben mich gefragt, ob ich ihre standesamtliche Hochzeit auf Sylt begleite. Und was für eine Traumwoche auf Deutschland’s schönster Insel war das! Traumwetter, Strandurlaub, eine sehr emotionale…

Die schönsten Hochzeitspapeterie-Designer auf Etsy

Titelfoto: Verlia Papeterie* *Anzeige / Ihr sucht einzigartige Hochzeitspapeterie für eure Hochzeit? Dann lohnt es sich einen Blick auf Etsy zu werfen. Dort gibt es viele Papeterie-Designer von Boho bis…