Was macht ein Hochzeitsfotograf im Winter? / How to keep your photography business busy during off-season

winterbraut hamburg - anma koy photography

(EN below)

Hallo ihr lieben, Heute möchte ich euch eine Idee geben, was wir Hochzeitsfotografen im Winter so machen. Die Hochzeitssaison ist von Juni bis September. Im Süden Deutschlands mag sie schon im Mai beginnen, aber immer mehr Brautpaare feiern ihre Hochzeit im Spätsommer, da das Wetter im Mai hier im Norden einfach noch sehr nass und kalt ist. Das bedeutet aber nicht, dass wir im Winter keine Fotos mehr machen. Hier sind ein paar Dinge für die im Winter Zeit ist.

  • Man hat Zeit seine Hochzeitspaare persönlich kennen zu lernen. Ich treffe mich mit meinen Paaren gerne auf einen Kaffee, um sich zu beschnuppern. Manchmal ist dies auch schon ein Verlobungsshooting. Anfang des Jahres kommen die Buchungen für den Sommer und da gehören viele Kennenlerngespräche dazu.
  • Home stories oder Maternity shootings zu Hause, sprich Foto-Shootings um Babybäuche, Babies oder einfach die Liebe zwischen zwei Menschen einzufangen. Drinnen bei euch zu Hause kann man ebenso schöne Fotos machen wie draußen in der Natur. Und es spricht nichts dagegen, nach dem Drinnen-Shoot auch noch in die winterliche Natur für ein paar Aufnahmen zu fahren. Ergibt auch traumhaft schöne Fotos!
  • Hochzeitsalben gestalten. Dies kann als Weihnachtsgeschenk für eure Familie gedacht sein, aber auch ich gestalte gerne Alben der neuesten Hochzeitsfotos, welche ich dann zu den Kennenlerngesprächen mitnehme.
  • Das Marketing überarbeiten ist ein weiterer Punkt, der gerne im Winter angegangen wird. Nicht nur hat man zum Jahreswechsel viele neue Fotos zur Verfügung, auch denkt man sich jedes Jahr: neues Jahr, neuer Look! Und so hat man Zeit an seiner Webseite zu arbeiten.
  • Workshops  besuchen und geben. Ich lege meine Workshops bewusst ins Frühjahr und den Herbst, denn neben den Hochzeiten im Sommer wäre gar keine Zeit mehr sie zu organisieren. Außerdem haben viele Hochzeitsfotografen hier Zeit und Lust zum netzwerken und Fotos machen.
  • Und zu guter letzt: In sonnige Locations reisen für Shootings (Mittelmeer, Südafrika etc). Ein Urlaub tut besonders im Winter richtig gut. Und da man im Winter weniger Aufträge hat, hat man auch die zeit mal länger wegzufahren. Am liebsten dahin, wo man weiterhin tolle, sonnige Fotos machen kann, also in den Süden!

Falls ihr jetzt Lust habt einen meiner Workshops zu besuchen, euch auf einen Kaffee zu treffen oder mich für eine Home Story zu buchen, freue ich mich von euch zu hören!

Love, Anma

What keeps a wedding photographer busy off season

Hey guys,

Today I want to give you an idea of what keeps me busy, when I’m not taking pictures at weddings. Wedding season is from june to september (used to start in may), so in the winter months photographers have time to do other things. That doesn’t mean they are not taking pictures anymore. Here are a few points what I’m doing from december to march:

  • Meet my couples (whose wedding I will photograph in summer)
  • Photography home stories, engagement shootings, newborn sessions
  • Making wedding albums
  • Plan new marketing strategies
  • Give workshops
  • Travel to warm and sunny places to shoot (spain, italy, south africa etc)

As you can see, there are so many things a wedding photographer is doing off season. If you are interested in attending one of my workshops or booking a home story shooting with me, I am more than happy to hear from you!

Love, Anma

Ein Beitrag geteilt von Once Wed (@oncewed) am

Tagged , , , , ,