So macht ihr eurem Hochzeitsfotografen die Arbeit etwas leichter / Little things your photographer will truly appreciate

things your photographer will appreciate

(EN below)

Hallo ihr lieben,

heute soll es mal um meinen Job als Fotografin gehen. Ich liebe es Hochzeiten zu fotografieren, aber was viele Menschen nicht sehen, sind die vielen Stunden Vorbereitung und Nachbearbeitung. Ich will gar nicht darüber stöhnen, denn mich erfüllt diese Tätigkeit so sehr, dass es sich nicht wie Arbeit anfühlt. Dennoch gibt es ein paar Dinge, mit denen ihr uns Fotografen das Leben auf eurer Hochzeit erleichtern könnt.

Continue reading “So macht ihr eurem Hochzeitsfotografen die Arbeit etwas leichter / Little things your photographer will truly appreciate”

Verlobungsfotos im Frühling: Franziska & Christopher

hochzeit in hamburg, anma koy photography

(EN below)

Hallo ihr lieben,

neulich war ich mit Franziska und Christopher verabredet, deren Hochzeit ich dieses Jahr im August begleiten darf. Für die Verlobungsfotos haben wir uns im Alsterpark in Hamburg getroffen, denn dort blühen derzeit die Kirschbäume so schön und das wollte ich unbedingt festhalten. Die Blütenpracht ist einfach ein super schöner Hintergrund. Das Wetter spielte für Hamburger Verhältnisse auch mit und wir mussten nur einmal im Auto Pause machen für einen Schauer. Aber für die schönsten Portraits war die Sonne da. Die beiden haben einen super Job gemacht und es war für uns eine tolle Gelegenheit uns beim Shooten kennen zu lernen, denn so wissen die beiden genau was auf ihrer Hochzeit auf sie zukommt.

Continue reading “Verlobungsfotos im Frühling: Franziska & Christopher”

Bridal Shooting – A winter’s tale – Annika Part II

anmakoyphotography-outside8

(EN below)

Hi ihr lieben,

Heute zeige ich euch Teil II meiner Bridal Serie mit Annika – die Fotos, die wir zusammen draußen gemacht haben. Dafür sind wir an den Krupunder See in Halstenbek gefahren und waren überrascht wie viele Enten uns dort begleitet haben. Wir sind extra für den Sonnenuntergang an den See gefahren. Die Innenportraits von uns findet ihr in diesem Blogpost. Der Sonnenuntergang war dann genau 15 Minuten lang und wir mussten uns total beeilen, bevor die Sonnenstrahlen komplett weg waren.

Continue reading “Bridal Shooting – A winter’s tale – Annika Part II”