Die Fotobücher von Saal-Digital

anmakoyphotography2

Hallo!

Heute gebe ich euch einen kleinen Einblick in die Fotobücher von Saal-Digital. Das sind nämlich die Fotoalben, die ich in meinen Hochzeitspaketen anbiete. Ich bin von der Qualität und dem Service einfach überzeugt und so könnt ihr über mich ganz einfach ein tolles Buch oder tolle Prints eurer Hochzeit erhalten. In den Ganztagesreportagen im Sommer ist ein Hochzeitsalbum enthalten. Hier zeige ich euch die Fotoalben mit Softcover, in meinen Hochzeitspaketen sind die quadratischen Alben mit Leinencover enthalten.

Die Fotobücher von Saal-Digital

Saal-Digital bietet verschiedene Ausführungen an Fotobüchern. Mein Favorit sind die thick prints, sprich Fotobücher mit extra verstärkten Seiten. Hierdurch wirkt das Album sehr hochwertig (im Gegensatz zu flatternden Seiten) und hat man den Fokus auch auf den schönsten Bildern der Hochzeit. Ich bin ein Verfechter der Fraktion Weniger ist mehr und Qualität statt Quantität. Ich finde ein Fotobuch mit 30 Seiten auch für eine Hochzeit vollkommen ausreichend. Dafür sehen die Fotos dann super edel und hochwertig aus.

Das extra thick Fotobuch kann man mit einer verschiedenen Seitenanzahl bestellen, ich finde 10, 20 oder 30 Seiten praktisch und biete sie daher auch so an. Das Cover kann man wattieren (also verstärken) oder in Leinen einbinden. Ich würde immer Matt außen und innen empfehlen, die Seiten glänzen trotzdem leicht, da es sich um hochwertiges Fotopapier handelt. Das Buch ist nicht schwer (in diesem Fall hat es auch nur 10 Seiten)  und die Qualität ist sichtbar und fühlbar. Durch die extra thick Seiten habe ich auch das Gefühl, dass das Buch die nächsten 30 Jahre problemlos übersteht. Und darum soll es ja auf jeden Fall gehen.

Die ausgedruckten Fotos sind qualitativ hochwertig

Neben den Fotobüchern bietet Saal-Digital auch Fotoprints an. Das finde ich auch schön, denn wenn man den USB-Stick nach der Hochzeit an das Brautpaar sendet, ist es eine schöne Geste ein paar Abzüge mit hinein zu legen. So haben sie gleich eine Vorstellung der schönen ausgedruckten Variante. Bei Saal-Digital gibt es die Silk prints, die ich für die Ausdrucke bevorzuge. Eine tolle Qualität und als schnellen Ausdruck vor dem Fotoalbum super.

Zur Software von Saal-Digital: Die muss man auf den Computer herunterladen und mein ehrliches Fazit lautet: Die Software hat es in sich. Das ist sehr positiv, denn die Möglichkeiten des Gestaltens sind unendlich. Wie in Photoshop kann man Collagen bauen, Texte einfügen und mit dem Lay-Out herumspielen. Vor allem das Drag and Drop Prinzip greift hier wunderbar und ich hatte im Handumdrehen ein schön designtes Fotoalbum. Als Online-Redakteurin braucht man mir natürlich eine solche Software nicht groß erklären. Wenn ich mir vorstelle, dass jemand nicht so online-affines zuhause sitzt und das Programm verstehen soll, braucht er oder sie vermutlich ziemlich lange. Die ganzen Funktionen haben einen großen Vorteil, aber sicher auch einen Nachteil wenn es schnell schnell gehen soll.

Ich bin sehr happy mit den Fotoalben und prints von Saal-Digital und empfehle meinen Brautpaaren gerne die Produkte. Auch wenn ihr nicht heiratet, könnt ihr die tolle Qualität von Saal-Digital natürlich auch für eure Urlaubsfotos nutzen oder aus Fotos ein Geschenk für eure Liebsten machen.

Viel Spaß dabei, Anma

anmakoyphotography1anmakoyphotography3 anmakoyphotography4 anmakoyphotography5 anmakoyphotography6 anmakoyphotography7

Tagged , , , , , , ,