So macht ihr eurem Hochzeitsfotografen die Arbeit etwas leichter / Little things your photographer will truly appreciate

things your photographer will appreciate

(EN below)

Hallo ihr lieben,

heute soll es mal um meinen Job als Fotografin gehen. Ich liebe es Hochzeiten zu fotografieren, aber was viele Menschen nicht sehen, sind die vielen Stunden Vorbereitung und Nachbearbeitung. Ich will gar nicht darüber stöhnen, denn mich erfüllt diese Tätigkeit so sehr, dass es sich nicht wie Arbeit anfühlt. Dennoch gibt es ein paar Dinge, mit denen ihr uns Fotografen das Leben auf eurer Hochzeit erleichtern könnt.

Dies dient nicht dazu uns eine angenehme Zeit zu machen, sondern ausschließlich dem Grund, weshalb wir für euch da sind: Die schönstmöglichen Fotos als wertvolle Erinnerungen an euren großen Tag machen zu können. Diese Dinge könnt ihr also in eure Planung mit einbeziehen:

  • Sendet ihm eure Einladungskarte
  • Packt alle Accessoires für das Getting Ready ein
  • Wer hat ein Auge auf die Liste der Gruppenportraits?
  • Reserviert ihnen einen Platz beim Dinner
  • Sendet ihm eine Liste aller beteiligten Dienstleister
  • Verlinkt euren Fotografen in den sozialen Netzwerken

Love, Anma

Little things your photographer will truly appreciate

EN:

How to make your wedding photographer happy: Of course your main goal on your wedding day is not to make your vendors happy, But: If you assist them in their work, they can deliver the best products that you can wish for. A photographer is dependent on many things, good lighting situations, beautiful decor and time to relax in between a 10-hour job. Here are a few points that your photographer will truly appreciate:

  1. Send an invitation
  2. Have your details /accessoires prepared
  3. Who is going to help with family formals?
  4. Let them eat with you
  5. Give them a vendor list
  6. Credit your photographer, when you publish photos on social media

Love, Anma

Tagged , , , , ,