Die schönsten Hochzeitsblogs und Magazine / My favorite wedding blogs to inspire you

die schönsten hochzeitsblogs und magazine

(EN below)

Hallo ihr lieben,

Heute dreht sich bei mir alles um die schönsten Hochzeitsblogs, Magazine und Bücher rund um Hochzeiten. Da kenne ich mich aus haha. Es gibt eine große Anzahl an Hochzeitsblogs, schon weniger Magazine und ganz wenige gute Bücher, und alle haben ihren eigenen Stil. Schon das Besuchen von Blogs zeigt euch schnell auf, was euch mehr anspricht: Elegante, glamouröse Hochzeiten, die in einem Farbspektrum stattfinden (zum Beispiel Grün, Weiß und Gold) oder die bunten Hochzeiten, mit viel DIY und lustigen Hochzeitsbräuchen.

Ich habe meinen Stil weitgehend gefunden, daher zeigen euch die folgenden Listen auch vor allem meinen persönlichen Geschmack. Wenn ihr noch auf der Suche nach eurem Stil seid, sind große Blogs wie Style Me Pretty und Ruffled ein guter Anlaufpunkt, denn hier könnt ihr die Beiträge nach Stil oder Farbe filtern. Viel Spaß beim Stöbern und inspirieren lassen! Love, Anma

Die schönsten Blogs für Fine Art Wedding Photography

EN:

Hey guys,

here I want to give you an overview of my favorite wedding blogs, magazines and books. As you know I love fine art weddings, outdoor weddings and all things al fresco, film and calligraphy. These blogs and magazines have a very artistic, natural approach, so I just love them. If you are still looking for your perfect wedding style, you can start out on Style Me Pretty or Ruffled, where you can filter the weddings by style or color. I hope I can give you some inspiration today! Love, Anma

Blogs:

Magazine:

Bücher:

  • Style Me Pretty Weddings – Abby Larson
  • The knot – Outdoor Weddings – Carley Roney
  • Wedding Calligraphy – Laura Hooper
  • Hochzeitswahn – Sei inspiriert – Das Buch

Love shooting on film – Caro & Sebastian

boberger dünen anma koy

Hallo ihr lieben,

Lange musste ich mich gedulden, aber vor ein paar Tagen hatte ich endlich die Scans meiner analogen Fotos von Caro und Sebastian im Postfach. Unser Love Shooting war ein ganz Besonderes: Das unseres zweiten Workshops. Und ich bin mit beiden Kameras losgezogen und habe versucht sie abwechselnd in Gebrauch zu nehmen. Die liebe Mareike von Mareike Murray Photography hat es mir gleich getan, wobei sie in diesem Fall viel mehr Filme verschossen hat als ich. Mir reichte in diesem Fall der eine und ich mag den analogen Charme dieser Fotos sehr. Dennoch ist das Entwickeln eine sehr kostspielige Angelegenheit. Und ich bin mit den digitalen Fotos auch sehr happy. Danke an dieser Stelle noch einmal an das ganze Team, es war ein wundervoller Tag!

Continue reading “Love shooting on film – Caro & Sebastian”

Love Shooting – Vanessa & Denis

anma koy photography

Hi! Schön, dass du da bist :)

Am vergangenen Wochenende war ich spontan mit Vanessa und Denis für ein kleines Love Shooting am Elbstrand, da das Wetter so ausgezeichnet war. Diese Momente können wir Fotografen natürlich nicht an uns vorbeiziehen lassen. Und so ging es um 18 Uhr ans Falkensteiner Ufer. Ich hatte zuerst die Befürchtung, dass es etwas voll wird, aber zum Sonnenuntergang wurde es doch etwas frischer und so brachen alle gerade ihre Zelte ab. Ich hatte zuvor noch einen Strauß besorgt, der durch das Palmenblatt so schön zu der Strand&Meer-Atmosphäre passt. Die Sonne spiegelte sich zuletzt auf dem Sandboden und sorgte für farblich wundervolle Aufnahmen, so wie man sie selten in Hamburg hat.

Continue reading “Love Shooting – Vanessa & Denis”

Boho-Portfolio-Shooting Workshop #2

boho workshop anma koy photography

Hallo ihr lieben,

Ich kann es kaum glauben, aber nun liegen meine beiden ersten Workshops hinter mir und sie hätten unterschiedlicher nicht sein können! Während wir im Februar noch gezwungen waren, dem Schmuddelwetter zu entkommen, lachte uns die Sonne am vergangenen Samstag den ganzen Tag entgegen. Beide Tage waren wundervoll und eine Herausforderung jeder für sich. Am Samstag sind wir also in die Dünen gefahren und es wurde schon fast frühlingshaft. Caro und Sebastian haben einen tollen Job gemacht! Auch der Brautstrauß von Himmel und Erde war ein echtes Meisterwerk und passte perfekt in die Boho-Stimmung, wie ich sie vor Augen hatte.

Continue reading “Boho-Portfolio-Shooting Workshop #2”

Warum ihr euren Hochzeitsfotografen beim Posten in sozialen Netzwerken nennen solltet / How to credit and why it matters

unbenannt

(EN below)

Hallo ihr lieben,

Heute geht es mal um das Thema ‘Nennung des Fotografen’ bei Veröffentlichung in sozialen Medien. Selbstverständlich freut ihr euch über eure Hochzeitsfotos und könnt es kaum erwarten, euer Facebookprofil oder euren Instagramfeed damit zu schmücken. Verständlich, das tun wir Fotografen auch. Mit der Buchung und Bezahlung eures Fotografen werden die Nutzungsrechte für den privaten Gebrauch an euch übertragen, was bedeutet dass ihr die Fotos posten dürft, ebenso wie teilen und drucken. Einzig die werbliche Nutzung, also das Geld damit verdienen, bleibt untersagt. Warum wir Fotografen euch trotzdem bitten, uns als Fotografen eurer Bilder in den sozialen Netzen unter dem Foto zu nennen bzw. zu verlinken, möchte ich euch heute ans Herz legen.

Continue reading “Warum ihr euren Hochzeitsfotografen beim Posten in sozialen Netzwerken nennen solltet / How to credit and why it matters”

Boho-Portfolio-Shooting Workshop #1

anma koy workshops

Hallo!

Diese Woche passiert so viel, ich hetze von Fotoshooting zur Organisation unseres März-Workshops zum Hochzeitskongress an diesem Wochenende, aber jetzt musste ich die Zeit finden euch endlich meine Ergebnisse von unserem Boho-Shooting im Februar zu zeigen. Wir hatten einen ganz tollen Tag, an dem alles super lief, bis auf das Wetter, das uns einen Strich durch die Rechnung machte. Gottseidank hatte ich unseren Plan B organisiert, der sich beim Shooten überhaupt nicht als Plan B rausstellte, sondern seinen ganz eigenen Charme hatte.  Die vielen Tropenpflanzen im Gewächshaus eigneten sich wunderbar um unsere Models Jasmin und Niklas aus versteckten Perspektiven zu fotografieren.

Continue reading “Boho-Portfolio-Shooting Workshop #1”

Charleen & Ben – Hochzeit an Silvester

hochzeitsfotograf hamburg, anma koy photography

Hallo!

An Silvester hatte ich das besondere Vergnügen die Hochzeit von Charleen und Benjamin begleiten zu dürfen. Die standesamtliche Trauung fand im Rathaus in Uetersen statt und die Zwei waren nur von ihren besten Freunden und den Kindern begleitet. Das Standesamt hatte sogar extra etwas Silvesterdeko auf dem Tisch verteilt. Und wer jetzt denkt an Silvester heiratet kaum jemand, der irrt. Die Standesbeamtin hatte einen vollen Kalender an diesem Tag. Für die Portraits sind wir zusammen in die Speicherstadt beziehungsweise HafenCity gefahren. Hamburg ist an diesem Tag im Nebel versunken. Wie man sieht war die Elphi sogar fast ganz verdeckt.

Continue reading “Charleen & Ben – Hochzeit an Silvester”

Windswept Moody Bridal Portraits – Hannah

anmakoyphotography-30-von-48

(EN below)

Hallo ihr lieben,

Endlich komme ich dazu euch meine bridal portraits von meinem Shooting mit Hannah zu zeigen. Wir sind dafür in die Boberger Dünen gefahren. Das klingt jetzt wieder nach Sandbergen, aber ich wollte unbedingt mal sehen, was es dort noch für Natur gibt, da man selten auf die andere Seite der Berge läuft. Und siehe da: ganz viel Heide. Total schöne Natur und genau dort habe ich Hannah für diese Portraits platziert. Da es Winter ist, fand ich ein moody – also düsteres –  Shooting auch ideal. Die Boho-Accessoires und die Papeterie passen perfekt dazu.

Continue reading “Windswept Moody Bridal Portraits – Hannah”

Bridal Shooting – A winter’s tale – Annika Part II

anmakoyphotography-outside8

(EN below)

Hi ihr lieben,

Heute zeige ich euch Teil II meiner Bridal Serie mit Annika – die Fotos, die wir zusammen draußen gemacht haben. Dafür sind wir an den Krupunder See in Halstenbek gefahren und waren überrascht wie viele Enten uns dort begleitet haben. Wir sind extra für den Sonnenuntergang an den See gefahren. Die Innenportraits von uns findet ihr in diesem Blogpost. Der Sonnenuntergang war dann genau 15 Minuten lang und wir mussten uns total beeilen, bevor die Sonnenstrahlen komplett weg waren.

Continue reading “Bridal Shooting – A winter’s tale – Annika Part II”

Bridal Shooting – A winter’s tale – Annika Part I

anmakoyphotography_inside16

(EN below)

Hey!

Heute kann ich euch endlich die Bilder von meinem Shooting mit Annika zeigen. Ich fange an mit dem ersten Teil, den wir drinnen geshootet haben. Wie einige von euch wissen, habe ich die Fotos für meine diesjährigen Weihnachtskarten genutzt. Annika’s Kleid ist von ASOS Bridal und für den Brautstrauß haben wir Nelken mit Schleierkraut kombiniert. Ich wollte unbedingt meine kupferfarbene Deko einfliessen lassen. Auch geometrische Formen sind ein großer Trend in der Hochzeitsdeko. Danke Annika für deinen Einsatz! Ich finde die Fotos wunderschön, nicht umsonst haben die Fotos es auf den Blog Weddingbible geschafft. Danke Sissi dafür. Love, Anma

Continue reading “Bridal Shooting – A winter’s tale – Annika Part I”